Zum Inhalt

Die Kia Hybrid- und Elektroantriebe – die neue Mobilität.

Seit Jahren rücken bei Kia Alternativen zum herkömmlichen Verbrennungsmotor mehr und mehr in den Fokus. Mit der Innovationsoffensive „Green Car Roadmap“ hat sich Kia das Ziel gesetzt, bis 2020 die Anzahl emissionsarmer Modelle auf weltweit elf zu steigen. Dazu beschreiten wir mehrere Wege: Elektrofahrzeuge (EV) besitzen ausschließlich einen Elektromotor. Fest installierte Akkus liefern die nötige Energie. Kapazität, Energiedichte und Ladefähigkeit, aber auch Haltbarkeit und Sicherheit sind wichtige Qualitätsmerkmale von E-Fahrzeugen. Hybridfahrzeuge kombinieren das Beste aus zwei Welten: die Ausdauer eines Verbrennungsmotors mit der Ökonomie und Leistungsentfaltung eines Elektromotors. Plug-in Hybriden ermöglichen das externe Laden über eine Steckdose oder Wallbox und haben auf diese Weise eine rein elektrische Reichweite, die die Emissionen im Vergleich zum Hybridfahrzeug weiter senkt.

Damit Sie mit gutem Gewissen in die Zukunft starten können, fahren der Kia Soul EV, der Kia Niro Hybrid und der Kia Optima Plug-in Hybrid mit gutem Beispiel voran. Als reines Elektrofahrzeug punktet der Kia Soul EV mit einer Reichweite von bis zu 212 km und einem markanten, modernen Design.
Der Kia Niro ist der erste Crossover auf dem Markt, der mit einem effizienten Hybridantrieb ausgestattet ist. So verbindet er Leistung, ein großzügiges Raumangebot und sehr niedrige Emissionswerte zu einem zukunftstauglichen, innovativen Mobilitätskonzept. Der Kia Optima Plug-in Hybrid kombiniert die Vorteile von Elektro- und Hybridantrieb. Er hat eine rein elektrische Reichweite von 54 Kilometern, die sich zum Beispiel im Stadtverkehr bezahlt macht. Auf Langstrecken reduziert der Elektroantrieb die Emissionen, während der Verbrennungsmotor auch große Reichweiten ermöglicht. Und das alles auf einem hohen Ausstattungsniveau.

Natürlich gilt die 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie* auch für unsere alternativen Antriebe – inklusive Batterie. Ein Grund mehr, sich beim Kia Händler zu informieren: Wenn Sie sich jetzt für den Kia Soul EV entscheiden, profitieren Sie von € 4.000,– Umweltbonus1. Beim Kauf eines Kia Optima Plug-in Hybrid gibt es € 3.000,– Umweltbonus1.

Mehr über den
Kia Soul EV erfahren
Mehr über den
Kia Niro Hybrid erfahren
Mehr über den
Kia Optima Plug-in Hybrid erfahren


Kia Soul EV
Bei Verwendung von Energie aus regenerativen Quellen hat der Kia Soul EV einen durchschnittlichen Stromverbrauch von 14,7 kWh/100 km und eine CO2-Emission von 0 g/km. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, wurden bei der Ermittlung der CO2-Emssionen nicht berücksichtigt. Ermittelt nach Richtlinie 715/2007*195/2013ZX in der derzeit gültigen Fassung.

Kia Niro EDITION 7 / VISION 1.6 GDI 2WD
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 3,8; außerorts 3,9; kombiniert 3,8. CO2-Emission: kombiniert 88 g/km. Energieeffizienzklasse: A+.

Kia Niro SPIRIT 1.6 GDI 2WD
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 4,4; außerorts 4,5; kombiniert 4,4. CO2-Emission: kombiniert 101 g/km. Energieeffizienzklasse: A+.

Kia Optima 2.0 GDI Plug-in Hybrid
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 1,6. Stromverbrauch in kWh/100 km: 12,2. CO2-Emission: 37 g/km. Energieeffizienzklasse: A+.

Nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (VO/EG/715/2007 in der aktuellen Fassung) ermittelt.


* Max. 150.000 km. Gemäß den gültigen Garantiebedingungen. Einzelheiten erfahren Sie bei uns und unter www.kia.com/de/kaufen/7-jahre-kia-herstellergarantie.
** Im kombinierten Zyklus mit Bereifung 205/60 R16.
1 Die Höhe und Berechtigung zur Inanspruchnahme des Umweltbonus ist durch die auf der Webseite des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle unter http://www.bafa.de abrufbare Förderrichtlinie geregelt. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Gewährung des Umweltbonus. Der Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 30. Juni 2019.