Zum Inhalt

Kia Optima Plug-In Hybrid

Der neue Kia Optima Plug-In Hybrid
SPARSAM BEI VERBRAUCH UND EMISSIONEN.

Der neue Kia Optima Plug-In Hybrid

SPARSAM BEI VERBRAUCH UND EMISSIONEN.

EXTERIEUR

Überzeugend auf ganzer Linie
Das erste Plug-in-Hybrid-Modell von Kia.

Überzeugend auf ganzer Linie

Das erste Plug-in-Hybrid-Modell von Kia.

EXTERIEUR

MARKANTE ERSCHEINUNG
Sein charismatisches Profil und seine muskulösen Formen lassen ihn auf den ersten Bick als Mitglied der Kia Optima Familie erkennen.

MARKANTE ERSCHEINUNG

Sein charismatisches Profil und seine muskulösen Formen lassen ihn auf den ersten Bick als Mitglied der Kia Optima Familie erkennen.

EXTERIEUR

Kompromisslose Flexibilität, wohin Sie auch fahren
Der neue Kia Optima Plug-in Hybrid wird angetrieben von einem Verbrennungsmotor und einem Elektromotor

Kompromisslose Flexibilität, wohin Sie auch fahren

Der neue Kia Optima Plug-in Hybrid wird angetrieben von einem Verbrennungsmotor und einem Elektromotor

INTERIEUR

Komfortabler Innenraum
Außergewöhnliches Design geht tiefer, als das Auge reicht.

Komfortabler Innenraum

Außergewöhnliches Design geht tiefer, als das Auge reicht.

Kia Optima Plug-In Hybrid


Der Kia Optima Plug-in Hybrid beweist, dass sich Fahrdynamik und Umweltfreundlichkeit nicht widersprechen müssen. Sein zukunftsweisender Antriebsstrang mobilisiert eine Gesamtleistung von 151 kW (205 PS) bei einer kombinierten CO2-Emission von nur 37 Gramm pro Kilometer und wechselt schnell und nahtlos zwischen den beiden Motoren oder kombiniert sie für gemeinsame Kraftübertragung – sowohl im Stadtverkehr als auch auf der Autobahn.
 
Sein charismatisches Profil und seine muskulösen Formen lassen ihn auf den ersten Bick als Mitglied der Kia Optima Familie erkennen. Das Außendesign und die Aerodynamik wurden mit subtilen Details optimiert. Dazu gehören die neu konturierten Stoßfänger vorn und hinten, die Eco-Blue-Einsätze im Kühlergrill und den seitlichen Schwellern, markante LED-Frontscheinwerfer und – natürlich – der integrierte Stromanschluss zum Aufladen.

Außergewöhnliches Design geht tiefer, als das Auge reicht. Im Interieur setzt sich fort, was im Außendesign beginnt. Modern, geräumig, hochwertig sind nur einige der Attribute, die Ihnen einfallen werden, wenn Sie am Steuer sitzen und die Details des neuen Kia Optima Plug-in Hybrid kennenlernen.

Kia Optima Plug-In Hybrid
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 1,6. CO2-Emission: kombiniert 37 g/km, Energieeffizienzklasse: A+


Bis 30. Juni 2019 wird jeder Neukauf eines Plug-in-Hybrid-Fahrzeugen mit 3.000 Euro belohnt. Hersteller und Staat bezahlen je die Hälfte. 1,2 Milliarden Euro stehen dafür bereit, davon 600 Millionen staatlich.